Kinderpatenschaften im Test – neutral und objektiv!

PatenvergleichPatenvergleich ist das führende Portal für Kinderpatenschaften. In unserem neutralen und objektiven Vergleich aller bestehender Programme finden auch Sie ein passendes Patenkind.

Wir haben alle Anbieter nach verschiedenen Kriterien getestet. Lesen Sie unsere detaillierten Testberichte und werden Sie Pate bei dem für Sie besten Programm!

Erstmalig im Jahr 2016 haben wir das Patenprogramm des Jahres über ein Online-Voting bestimmt. 41 Organisationen standen zur Wahl, mehr als 15.000 Stimmen wurden abgegeben. Sehen Sie hier die Gewinner im Patenvergleich 2016.

Viele denken beim Thema Patenschaft gleich an ein Patenkind in Afrika. Genauso gibt es aber auch die Möglichkeit in Asien, Südamerika und Europa ein Patenkind zu unterstützen. Wir haben auf den Seiten alle Patenorganisationen nach Ländern sortiert.

In unserem unabhängigen Patenvergleich haben wir alle insgesamt 41 in Deutschland aktiven Organisationen getestet. Über diese haben aktuell 1,8 Millionen Menschen in Deutschland Patenschaften abgeschlossen. Sie spenden darüber über 850 Millionen Euro pro Jahr.

Die „großen“ Organisationen für eine Kinderpatenschaft:

Etwa 90 Prozent der Patenschaften sind über eine dieser sechs großen Organisationen vermittelt worden. Wie sich bei unserem Voting zum Patenprogramm des Jahres 2016 gezeigt hat, können aber auch kleinere Organisationen ganz besondere Angebote machen.

Die „kleineren“ Organisationen, um mit einer Patenschaft für ein Kind sinnvoll zu spenden:

Sollte immer noch etwas offen geblieben sein, so haben wir für Sie alle häufigen Fragen und Antworten für künftige Paten zusammengestellt! Hier bleibt nichts unbeantwortet!

Ihre Patenschaft kündigen?

Wollen Sie Ihre bestehende Patenschaft kündigen? Wir haben für alle großen Organisationen die wichtigsten Informationen zusammengestellt, wie Sie schnell und einfach Ihre Kinderpatenschaft dort beenden können:

Sind Sie bereits heute Pate und möchten Ihre Erfahrungen teilen? Dann übermitteln Sie uns hier Ihren Erfahrungsbericht.